Naturlehrpfad

Vom Ortseingang gegenüber der Sportanlage führt ein 1999 errichteter Naturlehrpfad entlang an den Teichen bis ins Ortszentrum.

Er wurde von der Gemeinde im Rahmen der Dorfentwicklung als ILE-Projekt (Integrierte ländliche Entwicklung) "Europadorf 2000" mit Fördermitteln der EU, des Bundes und des Landes Steiermark errichtet.
 
An 10 Tafeln werden Besonderheiten des Umfeldes beschrieben und auf die besondere Bedeutung der Erhaltung eines natürlichen Lebensraumes hingewiesen.

Das Konzept stammt von der aus St.Peter im Sulmtal stammenden Biologin Mag. Barbara Brauchart.

Vorankündigungen

Am Sonntag, den 8. Dezember 2019 findet in der Pfarrkirche...weiter...

Am Samstag, den 14. Dezember 2019 findet im Mehrzwecksaal...weiter...

Teaser-Abschluss