Info Heizkostenzuschuss des Landes Stmk. 2016/2017

Der Heizkostenzuschuss kann heuer wieder zwischen 30. September und 23. Dezember 2016 in Ihrer Gemeinde, Servicecenter und Servicestellen der Stadt Graz beantragt werden. Im Anhang dürfen wir Ihnen die Richtlinien zum Heizkostenzuschuss übermitteln.

Personen, die einen Anspruch auf die Wohnunterstützung haben, können wiederum keinen Antrag auf Heizkostenzuschuss stellen.

Für Auskünfte zum Thema Heizkostenzuschuss steht Ihnen das Referat Beihilfen und Sozialservice unter der Tel. Nummer 0800/201010 zur Verfügung. Wenn Sie Fragen zur Wohnunterstützung haben, wenden Sie sich bitte an 0316/877-3748.

Bitte beachten Sie: Die Einkommensgrenzen gelten auch für jene Personen, die von der Rezeptgebühr befreit sind.

Richtlinien Heizkostenzuschuss

Vorankündigungen

Unser Pfarrkaffee findet jeweils am letzten Sonntag im...weiter...

Am 08.04.2017 findet wieder der Frühjahrsputz in der...weiter...

Unser Pfarrkaffee findet jeweils am letzten Sonntag im...weiter...

Teaser-Abschluss