14.07.2017 Theater der Landjugend St. Peter i. S.

Die Landjugend St. Peter i. S. führt heuer das Theaterstück "Der verkaufte Großvater" auf.

Die Theaterspieler der diesjährigen Komödie sind 

  • Stefanie Loibner
  • Anna Gollien
  • Stefanie Strametz
  • Marcel Wildbacher
  • Lukas Ruhri
  • Matthias Loibner
  • Alexander Imhof
  • Daniel Brauchart

Die Regie führt  in bewährter Art und Weise Hans Noack.

 

Der Inhalt des Theaterstücks kurz zusammengefasst:

  • Ein nicht umzubringendes Schlitzohr ist der Großvater, der beim armen Kreithofbauern lebt. Die Verpflegung des Großvaters kostet viel Geld, dieser dankt es aber nur mit seinem Schabernack. Der Haslingerbauer hätte aber gerne genau so einen Großvater. In seiner Not verkauft ihm der Kreithofbauer den Großvater für 1000 Mark. Schon bald zeigt sich aber, dass Haslinger nicht aus Nächstenliebe handelte, sondern es nur auf das angebliche Erbe des Großvaters abgesehen hat. Doch da hat er die Rechnung ohne den Großvater gemacht, denn der stellt seine neue Bleibe erst einmal auf den Kopf und tyrannisiert Haslinger und seine Frau. Sein einziges Ziel ist es nämlich, die Kinder der beiden Familien zusammenzubringen.

Vorstellungen finden zu folgenden Terminen statt:
14. und 15. Juli: Beginn 20:00 Uhr
16. Juli: Beginn 18:00 Uhr
21. und 22. Juli: Beginn 20:00 Uhr
23. Juli: Beginn 18:00 Uhr

Wir freuen uns auf Euer Kommen!