Kernölprämierung 2019

St. Peterer wieder erfolgreich!

Die Top-Kürbiskernöle des Jahres 2019 sind gekürt. Bei der Landesprämierung erzielten die heimischen Produzenten das bisher beste Zeugnis. Außerdem gab es eine Rekordbeteiligung:
In diesem Jahr haben 520 Betriebe an der Landesprämierung des Steirischen Kürbiskernöles g.g.A. teilgenommen.

Mit der Teilnahme an dieser sensorischen Bewertung durch professionelle Verkoster, sowie der chemischen Rückstandsanalyse durch ein akkreditiertes Prüflabor, überprüfen die Landwirte die Qualität ihres Kürbiskernöles. Im Weiteren soll das Qualitätsbewusstsein der regionalen Kürbiskernölvermarkter entsprechend gestärkt werden. So wird auch für den Konsumenten sichtbar, wie es um die Qualität des Steirischen Kürbiskernöles steht.

Als sichtbares Zeichen für die produzierte „Top Qualität“ dürfen die diesjährigen 465 prämierten Betriebe den Flaschenaufkleber „Prämierter Steirischer Kernölbetrieb“ verwenden, um sich von anderen Betrieben zu unterscheiden und zu zeigen, dass sie um regelmäßige Qualitätssicherung bemüht sind.


Aus der Gemeinde St. Peter i. S. wurden prämiert:

Norbert Brauchart, St. Peter 23
Ewald Gaisch, Freidorf 7 - bereits zum 15. Mal prämiert!
Johann Gaisch, Freidorf 15
Gerald Jammernegg, Kerschbaum 22
Karl-Heinz Neuhardt, Freidorf 22

Wir gratulieren recht herzlich!

Vorankündigungen

Der nächste Smovey-Kurs startet am 30. April 2019 und...weiter...

Am Donnerstag, den 25.04.2019 findet im GH Windhager ein...weiter...

Blutspendeaktion des Roten Kreuzes in St. Peter im...weiter...

Teaser-Abschluss