Funkleistungsabzeichen in Silber

Am 4. 3. 2017 nahmen 4 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter i. S. am Funkleistungsabzeichen (FULA) in Silber teil. Der Bewerb wird in verschiedene Stationen aufgeteilt. Bei den einzelnen Stationen ist es nicht nur wichtig mit dem Funkgerät richtig umgehen zu können, sondern auch das Zeichnen von Plänen und das richtige Verhalten im Ernstfall wird geprüft.

Alle 4 Feuerwehrmänner konnten, danke der intensiven Vorbereitung, das silberne Abzeichen mit nach Hause nehmen.

Wir gratulieren folgenden Personen zum Erreichen des silbernen Abzeichens:

LM d. F. Daniel Puntschart

LM d. F. Matthias Windhager

LM d. S. Markus Gaich

LM d. V. Karl Strametz

Vorankündigungen

Nächster Blutspendetermin: am 23.03.2017 von 16:00-19:00...weiter...

Unser Pfarrkaffee findet jeweils am letzten Sonntag im...weiter...

Am 08.04.2017 findet wieder der Frühjahrsputz in der...weiter...

Teaser-Abschluss