Fahrzeugsegnung

Am 3. Juni fand am Kirchplatz in St. Peter die Segnung des neuen HLF 2 statt. Zur feierlichen Segnung durften wir zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter waren der Abgeordnete zum Nationalrat Herr Werner Amon, die Abgeordnete zum steirischen Landtag Frau Helga Kügerl, Landesfeuerwehrrat Helmut Lanz, Ing. Wolfgang Winter, Bernhard Mahr, beide von der Firma Gimaex, und unsere Frau Bürgermeisterin Maria Skazel.

Nach der Segnung begannen die Feierlichkeit zu Ehren des neuen Feuerwehrautos im Rahmen eines Frühschoppens, welcher von der Spielgemeinschaft St. Peter-Schwanberg musikalisch gestaltet wurde.

 

Bei dem Festakt bekamen 6 Feuerwehrmänner Auszeichnungen für ihre Verdienste in der Feuerwehr.

EOLM Johann Gaisch

Verdienstzeichen für 60 Jahre Tätigkeit

EHLM Oskar Kainacher

Verdienstzeichen für 50 Jahre Tätigkeit

BM d. V. Christian Lipp

Verdienstzeichen des Bereichsfeuerwehrverbandes in Bronze

OLM d. F. Willibald Schuster

Verdienstzeichen des ÖBFV in Bronze

LM d. F. Andreas Stelzl

Verdienstzeichen des ÖBFV in Bronze

LM d. V. Karl Strametz

Verdienstzeichen des ÖBFV in Bronze

 

Der HLF 2, auch Hilfeleistungsfahrzeug, hat ein Untergestell der Firma Volvo, das von der Firma Gimaex aus Lieboch zum Feuerwehrauto umgerüstet wurde. Das Auto ist auf dem neuesten technischen Stand und löst das alte RLF-A 2000 ab, das nun schon über 30 Jahre alt war.

 

Wir, die freiwillige Feuerwehr, möchten uns recht herzlich bei der Bevölkerung von St. Peter, bei der Gemeinde St. Peter i. S. und bei Frau Maria Skazel für die Unterstützung bedanken.

Vorankündigungen

In der Pfarrkirche St. Peter im Sulmtal finden wieder zwei...weiter...

Am 26.12.2018 findet beim Reiterhof Koch wieder die...weiter...

Am Sonntag, den 30. Dezember 2018 findet im GH...weiter...

Teaser-Abschluss