Ereignisreicher Sommer der Landjugend St. Peter i. S.

Ein aktiver und erfolgreicher Sommer neigt sich langsam dem Ende zu. Die vergangenen Wochen gestalteten sich für die zahlreichen Mitglieder der Landjugend St. Peter als  sehr herausfordernd, erlebnisreich und spannend.

Die Sommersaison startete bereits Ende April mit den traditionellen Aktivitäten rund um den Maibaum.

Darauf folgte das Dorftheater, das es dieses Jahr bereits zum dritten Mal gab. Das Theater ist sehr erfolgreich verlaufen und die Landjugend möchte sich noch einmal recht herzlich bei den Zahlreichen Zuschauern bedanken!

In der Woche darauf führte es die aktive Landjugendgruppe im Zuge der alljährlichen Almwanderung auf die Koralpe, wo sie auf der Bodenhütte übernachteten und am nächsten Tag an der Bergmesse auf der Brendlhütte teilnahmen.

Ein weiterer Höhepunkt des Sommers war die Sommerolympiade, die die Landjugend gemeinsam mit der FF St. Peter gestaltete. Die zahlreichen Teilnehmer wurden auf Sportlichkeit und Geschick getestet, was sich als eine lustige Herausforderung darstellte.

Zu guter Letzt wurde am Sonntag, dem 7. August der versteigerte Maibaum der Familie Wildbacher in St. Peter zugestellt. Bereits um 13:00 Uhr trafen wir uns bei der Familie Brauchart und gingen dann gemeinsam zur Familie Wildbacher, wo wir schon erwartet wurden.

Wir wurden mit verschiedenen Salaten, Pommes und Backhendl sowie einer Vielfalt an Kuchen verwöhnt. Die Landjugend bedankt sich für die großartige Gastfreundschaft und den lustigen Nachmittag.

 

Vorankündigungen

Am Dienstag, den 19.12.2017 mit Beginn um 19:00 Uhr findet...weiter...

Am Montag, den 25.12.2017 findet in der Sportarena St....weiter...

Am Dienstag, den 26.12.2017 findet am...weiter...

Teaser-Abschluss