Eine Herbstreise mit der richtigen Portion Luxus

Die Gruppenreise der Frauenbewegung und des Seniorenbundes aus dem weststeirischen Europadorf St. Peter im Sulmtal sorgte heuer für Begeisterung. Das historische Grandhotel Pupp in Karlsbad brachte alle zum Staunen, allen voran den ältesten Teilnehmer, den 86-jährigen Edi Stefanitsch. In den Vorjahren erkundete die Gruppe bereits Ungarn und Kroatien, heuer ging es unter Leitung von Bürgermeisterin Maria Skazel, Organisatorin Maria Fauth und Reisemoderator Rudi Schweiger nach Budweis, Prag und Karlsbad. Die Teilnehmer zeigten sich fasziniert von der Region und freuen sich auf die nächste Reise.

Vorankündigungen

Wir feiern das Fest der Erstkommunion am Sonntag, den 19....weiter...

Am Sonntag, den 26.05.2019 veranstaltet die FF St. Peter im...weiter...

An Christi Himmelfahrt findet erstmals ein Konzert im...weiter...

Teaser-Abschluss