Landeswettbewerb

Zwei Gruppen der Spielgemeinschaft qualifizierten sich für den Landeswettbewerb Musik in kleinen Gruppen, der im Juni in Kaindorf bei Hartberg ausgetragen wurde.

Beide Ensembles - unter der Leitung von Kapellmeister Mag. Kurt Mörth - konnten auch dort mit ihrem Vortrag begeistern und erzielten beeindruckende Ergebnisse.

Das Junior Ensemble Klarinetten Power mit Mörth Maximilian, Mimlich Verena, Pack Katharina und Prattes Theresa erspielte 87,34 Punkte.

Das Ensemble Saxofun mit Gollien Anna, Wildbacher Viktoria, Sappl Laura und Humpel Michaela trat in der Altersstufe C an, erhielt unglaubliche 92 Punkte und wird somit das Land Steiermark beim Bundeswettbewerb vertreten, der im Oktober in Toblach (Südtirol) stattfinden wird.

Vorankündigungen

Am 18.Jänner 2019 findet der Tag der offenen Tür...weiter...

Am Samstag, den 19. Jänner 2019 findet im GH Sackl in...weiter...

Die Gesunden Gemeinden St. Peter im Sulmtal und St. Martin...weiter...

Teaser-Abschluss