Bezirksgeneralversammlung der Landjugend

Alle guten Dinge sind drei!
Zum dritten Mal machte sich eine große Freude in den Gesichtern der Ortsgruppenmitglieder breit.
Zum dritten Mal ein kleiner Erfolg für jeden ganz persönlich und
zum dritten Mal in Folge dürfen wir, die Landjugend St. Peter im Sulmtal, nun den Titel der aktivsten Ortsgruppe im Bezirk tragen.
Der 5. März 2017 war ein erfolgreicher Tag für die Landjugend St. Peter im Sulmtal. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Frau Maria Skazel machte sich die Ortsgruppe auf den Weg in die LFS Stainz, wo die 68. Bezirksgeneralversammlung stattfand. Neben der Ortsgruppenwertung war ebenso die Einzelwertung ein Höhepunkt der Versammlung. So ist es besonders erfreulich zu erwähnen, dass Obmann Michael Puntschart zum aktivsten Mitglied im Bezirk ausgezeichnet wurde. Bei der alljährlichen Leistungsabzeichen Vergabe durften sich Daniel Klug, Anja Strohmaier und Elisabeth Gollien über Bronze und Matthias Loibner, Katharina Loibner und Stefanie Strametz über Silber freuen. Einer der größten Höhepunkte in seiner Landjugend Karriere erreichte der ehemalige Ortsgruppenobmann Alexander Imhof. Ihm wurde am Sonntag für sein Engagement und für seinen ehrenamtlichen Fleiß das goldene Leistungsabzeichen verliehen.

Vorankündigungen

Unser Pfarrkaffee findet jeweils am letzten Sonntag im...weiter...

Am 08.04.2017 findet wieder der Frühjahrsputz in der...weiter...

Unser Pfarrkaffee findet jeweils am letzten Sonntag im...weiter...

Teaser-Abschluss