Jahreshauptversammlung des Musikvereines St. Peter im Sulmtal

Der Musikverein St. Peter im Sulmtal lud am 15. März 2015 zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Windhager ein.

Obfrau Daniela Theißl konnte die zahlreich erschienenen Mitglieder, Gemeindekassier Mag. Pommer Hannes, Obmann der Marktmusikkapelle Schwanberg Raimund Temmel sowie SGM Partner Manuel Kapper herzlich willkommen heißen.

Anschließend nutzte sie die Gelegenheit, einen Rückblick über das Jahr 2014, sowie einen Ausblick auf 2015 zu geben.

Das Jahr 2014 ging wieder als ein sehr erfolg-, abwechslungs- und veranstaltungsreiches in die Vereinsgeschichte ein. Den ersten Fixpunkt stellten die beiden Neujahrwunschkonzerte in St. Peter sowie in Schwanberg dar. Ebenso durften zahlreiche Veranstaltungen für Gemeinde, Pfarre und Feuerwehr umrahmt werden. Weitere Höhepunkte waren die Kirchenkonzerte, die 11. Ocka-Disco, das Maigeigen, das Bezirksmusikerfest sowie der Erntedankumzug.

Großartige Leistungen wurden auch von unserem Saxofon-Quartett "Saxofun" unter der Leitung von Mag. Kurt Mörth dargeboten. Nach überragenden Leistungen beim Bezirks- sowie Landeswettbewerb konnten sie sich schlussendlich zum Bundeswettbewerb spielen, wo sie sich in Toblach, Südtirol, mit den 52 besten Ensembles aus Österreich, Liechtenstein und Südtirol messen durften.

Auch heuer stehen wieder einige musikalische Termine am Programm. Am 30.Mai können sie unsere Musik bei einem Dämmerschoppen mit Harry Prünster in Schwanberg genießen, weiters findet die bereits 12. Ocka-Disco am 12. und 13. Juni auf der Bahnhofswiese in St. Peter statt.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen laden wir am 02. Juli zu einem weiteren Kirchenkonzert in die Herz-Jesu Kirche in Graz ein. Ebenso werden wir am 05. Juli beim Pfarrfest in St. Peter, sowie am 11. Juli beim Kampanilefest unser musikalisches Repertoire zum Besten geben.

Im Zuge der JHV bedankten sich Kapellmeister Mag. Kurt Mörth und Gemeindekassier Mag. Hannes Pommer bei allen Musikerinnen und Musikern für ihren unermüdlichen Einsatz während des gesamten Jahres. Besonders stolz ist man auf die gute Zusammenarbeit, sowie den großartigen Zusammenhalt der Spielgemeinschaft, denn nur gemeinsam kann man Hürden überwinden, Ziele erreichen und Erfolge feiern.

Ein großer Dank gilt auch der Bevölkerung, der Gemeinde St. Peter im Sulmtal sowie allen Gönnern und Liebhabern unserer Musik für die zahlreiche Teilnahme an diversen Veranstaltungen, sowie für die Unterstützung während des gesamten Jahres. Wir hoffen, Sie auch bei zukünftigen Veranstaltungen begrüßen und begeistern zu dürfen, denn wie ein bekanntes Sprichwort besagt

" ist Applaus des Musikers schönster Lohn".

Vorankündigungen

Am Dienstag, den 19.12.2017 mit Beginn um 19:00 Uhr findet...weiter...

Am Montag, den 25.12.2017 findet in der Sportarena St....weiter...

Am Dienstag, den 26.12.2017 findet am...weiter...

Teaser-Abschluss