Das war die Auszeichnungsgala für e5- und Klimabündnis-Gemeinden am 8.11.2017 in Judenburg

Klimabündnis & Energie Agentur Steiermark luden nach Judenburg ein. 

Die Energie Agentur Steiermark, e5 Steiermark, das Klimabündnis und die Stadt Judenburg luden gemeinsam mit dem Land Steiermark zur Auszeichnungsgala für e5- und Klimabündnis-Gemeinden nach Judenburg ein.

Mehr als 130 VertreterInnen steirischer Gemeinden folgten der Einladung. Klimabündnis-Gemeinden, e5-Gemeinden, besonders aktive Gemeinden bei der Mobilitätswoche und 3 Schüler wurden für ihr Engagement im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz geehrt. 

 Als Gastreferenten konnten wir den ORF-Anchorman Tarek Leitner gewinnen, der sich neben seiner Tätigkeit beim ORF auch als Buchautor einen Namen gemacht hat. In seinen bisher publizierten Büchern Mut zur Schönheit - Streitschrift gegen die Verschandelung Österreichs und Wo leben wir denn? Glückliche Orte. Und warum wir sie erschaffen sollten widmet sich Tarek Leitner dem achtlosen Umgang mit der Ressource Landschaft.

Ort: Veranstaltungszentrum Judenburg, Kaserngasse 18, 8750 Judenburg

Eingeladen waren alle am Thema interessierten Personen, in erster Linie VertreterInnen von Gemeinden, Städten und Regionen.

Die Veranstalter waren das Klimabündnis Steiermarke5 Steiermark, die Energie Agentur Steiermark, die Stadtgemeinde Judenburg und das Land Steiermark.