Gehweg Moos

Zur Steigerung der Verkehrssicherheit der Bevölkerung konnte, in Zusammenarbeit mit der Baubezirksleitung Leibnitz, an der L648 Anfang Juli der Bau des 1. Abschnittes des Projektes „Gehweg Moos-Wieden“ rechtzeitig zum Schulbeginn fertiggestellt werden.

Aufgrund des einstimmigen GR-Beschlusses vom 26.05.2014 wurde über die Sommermonate der Bau des Gehweges in Moos, sowie zwei Buswartehäuschen und die Verlängerung der LED-Ortsbeleuchtung, bis zur Tankstelle Pongratz in Angriff genommen.   Wir danken den Anrainern und Grundbesitzern für ihr Entgegenkommen und Verständnis während der Bauphase! Der 2. Abschnitt mit dem Anschluss zum bestehenden Gehweg in Wieden wird im Frühjahr 2015 in Angriff genommen. Ein herzliches DANKE ergeht an die BBL Leibnitz mit DI Wolfgang Fehleisen, Ing. Anton Jahrbacher, Werner Frühwirth für die Planung und große Unterstützung. Weiters der Straßenmeisterei Eibiswald mit Herrn Günter Hafner und an die Gemeindemitarbeiter, unter der Leitung von Vorarbeiter Johann Erhardt für die termingerechte Ausführung!

Vorankündigungen

Am 02.07.2017 findet im Anschluss an die heilige Messe am...weiter...

Die Landjugend St. Peter i. S. führt heuer das Theaterstück...weiter...

Unser Pfarrkaffee findet jeweils am letzten Sonntag im...weiter...

Teaser-Abschluss